Herzlich willkommen beim Bundesforschungsprojekt easyCare

Projekt easyCare erfolgreich abgeschlossen
Am 31.08.2012 endete das Förderprojekt easyCare „Lange selbstbestimmt zu Hause leben durch situative Assistenzsysteme und bedarfsgerechte Dienstleistungen für pflegende Angehörige“.

mehr dazu ...

Abschlussveranstaltung „Schöne neue Welt der Technik!?“
Unter diesem Motto stand die Tagung zum Abschluss des BMBF-Projektes easyCare am 05. Juli 2012 in Stuttgart. Namhafte Teilnehmer tauschten sich in Vorträgen und regen Diskussionen über Umsetzungsfragen der Praxis aus.

mehr dazu ...

easyCare auf der „Pflege und Reha“ in Stuttgart
Vom 22.-24.Mai 2012 nutzten rund 7.000 Fachbesucher die Möglichkeit sich auf der Messe „Pflege und Reha“ in Stuttgart rund um Produkte, die den Pflegealltag erleichtern zu informieren.

mehr dazu ...

vitapublic sucht Tester für Internetportal
Im Rahmen des Forschungsprojektes easyCare sucht die vitapublic GmbH Tester für ein Internetportal, das sich speziell an pflegende Angehörige richtet. Interessierte können das Internetportal ab dem 2. Mai 2012 testen.

mehr dazu ...

easyCare beim Senioren-Technik-Tag 2012 in Berlin
Am 25.01.2012 fand in Berlin im Rahmen des AAL-Kongresses der Senioren-Technik-Tag statt. Rund 100 Senioren waren gekommen, um innovative Projektideen rund um das assistierte Leben zu Hause zu testen.

mehr dazu ...

vitapublic stellt Testversion des Pflegenavigators Deutschland vor
Auf dem Senioren-Technik-Tag am 25.01.2012 in Berlin demonstriert die vitapublic GmbH eine erste Testversion des Pflegenavigators Deutschland. Senioren können sie vor Ort selbst testen.

mehr dazu ...

Start einer weiteren Pilotphase des Projekts easyCare
Im Karl-Walser-Haus des Wohlfahrtswerks für Baden-Württemberg startete am 29.11.2011 die Langzeitstudie der im Projekt easyCare entwickelten häuslichen Assistenzsysteme.

mehr dazu ...

FZI auf der Fachmesse ConSozial 2011 in Nürnberg
Am 02.11. und 03.11.2011 stellt das FZI Forschungszentrum Informatik Karlsruhe innovative Assistenzsysteme auf der Fachmesse ConSozial 2011 in Nürnberg vor.

mehr dazu ...